Tierheilpraxis

Auf dieser Seite erhalten Sie einen kurzen Einblick über meine Tätigkeit als Tierheilpraktikerin für Groß- und Kleintiere.

In der alternativen Tiermedizin stehen verschiedene Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung, hierdurch wird ermöglicht , für den Tierpatienten ein individuelles Behandlungskonzept zu erstellen. Denn jedes Tier ist ein Individuum und daher verläuft jede Erkrankung in verschiedenen Ausprägungen. Jeder Behandlungsplan wird individuell, nach einem ausführlichem Anamnesegespräch, auf Ihr Tier abgestimmt. Dazu komme ich am vereinbarten Termin zu Ihnen nach Hause, das bedeutet für Ihr Tier deutlich weniger Streß, da es in seinem gewohnten Umfeld bleiben kann. Nach einem ausführlichen Anamnesegespräch das zwischen 1 und 2 Stunden dauert, erfolgt die Erstellung des Behandlungplanes.

Meine Tätigkeitsschwerpunkte liegen in der Mykotherapie, Phytotherapie, Bachblütentherapie, Homöopathie und der Duftmedizin (Ätherische Öle).

Wenn Sie fragen haben, einfach anrufen oder eine kurze Email.

Ich würde mich freuen, Sie und Ihr Tier bald persönlich kennen zu lernen.

Nach §3 Heilmittelwerbegesetz weise ich darauf hin, dass die genannten Behandlungsmethoden der alternativen Medizin entsprechen. Diese sind wissenschaftlich umstritten und schulmedizinisch nicht anerkannt!